31. Fuldaer Volkslauf

Das war der Fuldaervolkslauf 2016

Danke an 614 Teilnehmer, herrliches Laufwetter wie immer bei der LG Fulda. Prima Organisation, tolle Laufzeiten, keine Verletzungen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr. Zu den Ergebnisslisten

Die Barockstadt Fulda lädt ein.

Der beliebte und traditionsreiche Fuldaer Volkslauf – Teil des Rhönsupercups – geht in seine 31. Runde.

Als Teil der AOK-Laufserie Hessen bieten wir den Laufenthusiasten aus Nah und Fern DLV-vermessene und bestenlistenfähige Laufstrecken von 5,0 und 10,0 km,sowie eine 7,5 km Nordic-Walking-Strecke und für unsere Jüngsten den 2,0 km Schülerlauf M/W U10 + U12 und den Bambini-Lauf eine 400 m Stadionrunde.

Start und Ziel mit geradezu olympischen Flair sind im Stadion der Stadt Fulda. Die Laufstrecke ist sehr flach, gut beschildert und befestigt und führt durch die landschaftlich reizvollen Fulda-Auen.

Bei unserem einfachen Handling von Zeitmeß-Chips ist eine verbindliche Voranmeldung nicht notwendig. Seid einfach eine Stunde vor der angegebenen Startzeit im Stadion und meldet euch an. Wer noch keinen Chip hat, kann diesen günstig Kaufen oder Leihen. Vorhandene Champion-Chips können auch gerne verwendet werden.

Also – Ausreden zählen bei dieser Streckenlänge nicht – raus aus dem Sofa und etwas für Körper und Geist tun. Nach erfolgreicher Zielüberquerung laden wir Euch gerne zu einem köstlichen und erfrischenden KROMBACHER ALKOHOLFREI ein und für AOK- Mitglieder - Bonusheft nicht vergessen!